DECKEL FP 3 NC Fräsmaschine – Universal

Maschinen Info

  • Baudatum

    1987

  • Kategorie

    Fräsmaschinen, Metallbearbeitungsmaschinen

Artikel-Nr. 2034-36812
Standort: Germany

 

Beschreibung


Zubehoer / Besondere Merkmale:
– CNC-Bahn-Steuerung GRUNDIG Dialog 4
– TFT-Bildschirm, Bildschirm-Grafik, Dialoggefuehrte Eingabe, 3 D-Linear-
Interpolation, Zirkular-Interpolation, Schraubenlinien-Interpolation,
Polarkoordinaten-Eingabe, zahlreiche Bohr- und Fraeszyklen, Zykleneingabe
grafisch unterstuetzt, Fraeszyklen ?Konturtasche? zum automatischen Freifraesen
unregelmaessiger Taschen auch mit Inseln, Verschiebung und Drehung des
Koordinaten-Systems
– Elektronisches Handrad
– Schnittstelle RS 232
– Schwenkbarer Vertikal-Fraeskopf mit hydraulische Werkzeugspannung und
Pinolenverstellung
– Horizontal-Fraeseinrichtung
– Vollschutzkabine
– Kugelrollspindeln in allen 3-Achsen
– Manuelle Handraeder an jeder Achse
– fester Winkeltisch
– Kuehlmittelanlage
– Beleuchtung
– Bedienungsanleitung

 

Technische Details


x Weg 400 mm
y Weg 315 mm
z Weg 400 mm
————————————————–
ARBEITSBEREICH -KUBISCH-
– Verfahrweg X-Achse 400 mm
– Verfahrweg Y-Achse 315 mm
– Verfahrweg Z-Achse 400 mm
TISCH
– Aufspannfläche (links-rechts) 700 mm
– Aufspannfläche (vorne-hinten) 460 mm
FRÄSSPINDEL / KOPF
– Drehzahlbereich von 31.5 /min
– Drehzahlbereich bis 3150 /min
– Werkzeugaufnahme: ISO SK 40
– Pinolenhub 80 mm
ACHSANTRIEBE
– Vorschub von 0 mm/min
– Vorschub bis 20000 mm/min
– Eilgang 4000 mm/min
ABMESSUNGEN / GEWICHTE
– Platzbedarf -links/rechts- 2400 mm
– Platzbedarf -vorne/hinten- 2000 mm
– Gesamthöhe 1900 mm
– Gesamtgewicht ca. 2000 kg
ZUSATZAUSRÜSTUNG BOHREN/FRÄSEN
– Führungsbahnenabdeckung: ja
– Kühlmitteleinrichtung: ja